Die Jugendmusik Buchsi-Thörige

Unsere Jugendmusik entstand, als sich 2004 die Musikgesellschaften Herzogenbuchsee und Thörigen dazu entschlossen, ihre Jugendmusiken zusammenzulegen und die JM Buchsi-Thörige ins Leben zu rufen.

Daraus entstand ein grossartiges Orchester, welches von ihrem Stil an keine Regel gebunden ist und von klassischer Musik bis hin zu modernem Pop alles spielt, was ihr gefällt und zusammen mit ihrem langjährigen Dirigenten Reimar Walthert einstudiert wird.

Spielst du schon seit einiger Zeit ein Instrument, so bist du in der Jugendmusik Buchsi - Thörigen herzlich willkommen!

 

Während dem Jahr übt die JM natürlich nicht nur für sich, sondern tritt auch regelmässig an Konzerten auf. Dazu gehören Konzerte der Stammvereine Buchsi und Thörigen, sowie eigene Anlässe wie die Talenteria oder das Lagerabschlusskonzert nach dem alle zwei Jahre stattfindenden Jugendmusiklager und noch viele mehr.

 

Die Jugendmusik probt jeden Montag ab 18 Uhr im Gemeindesaal «Burg» im Burgschulhaus. Jeder der gerne möchte, ist zum «Schnuppern» herzlich willkommen.

Flyer Jugendmusik